Lernen und Wissen

Wir verstehen die Kommune als Ort des kontinuierlichen voneinander Lernens und selbstermächtigten Forschens. Dafür wollen wir eine Umgebung schaffen, die Experimente erlaubt, erlangtes Wissen für andere zugänglich macht und Strukturen für eine effiziente Vernetzung fördert. Der Wissensaustausch findet sowohl innerhalb der Gruppe als auch mit der Außenwelt statt. Dabei sehen wir jeden Menschen aufgrund seiner eigenen Lebenserfahrungen als Expert*Innen an. Wir teilen die bereits vorhandene enorme Fülle unserer Talente, Erfahrungen, Werkzeuge, Instrumente, Ressourcen etc., um inneren und äußeren Wohlstand zu genießen.